Landeswettbewerbe->Jugend forscht->Informationen->Sicherheit Home->Übersicht
Landeswettbewerb Jugend forscht in Clausthal-Zellerfeld
Teilnehmer-Informationen

Sicherheit geht vor

Bei der Präsentation der Projekte sollten bereits bei der Vorbereitung gewisse Sicherheitsrichtlinien beachtet werden. Dazu gehört nicht nur die ordnungsgemäße Kennzeichnung von Lasern wie in der Abbildung rechts, sondern auch die Beachtung sonstiger Sicherheitsvorkehrungen, sei es beim Umgang mit Chemikalien (Laborkittel, Schutzbrille und -handschuhe), elektrischen Geräten (Isolation spannungsführender Teile, Erdung) oder Maschinen. Bei dementsprechenden Fragen sind die beteiligten Fachleute der TU Clausthal gerne behilflich, und auch bei den Juroren kann ggf. im Vorfeld fachkundiger Rat eingeholt werden.

 


Ordnungsgemäße Kennzeichnung von Lasern