Landeswettbewerbe->Jugend forscht Home->Landeswettbewerbe
Landeswettbewerb Jugend forscht in Clausthal-Zellerfeld
Kontakt und Anreise
Wettbewerbsleiter: Thomas Biedermann

  
Thomas Biedermann

 

Straße:Fahrweg 12
Wohnort:29320 Hermannsburg
Telefon (priv.):05052-94226
Fax (priv.):05052-94228
E-Mail:biedermann @ pop-hannover.de
Schule: Christian-Gymnasium Hermannsburg
 - Europaschule - 
Missionstraße 6
29320 Hermannsburg
Telefon:05052-9878-0
Web: www.gyher.de
Ausrichter: Technische Universität Clausthal
EON Kernkraft
Ausstellung: Aulagebäude der TU Clausthal, Aulastraße (Publikum: Mi.: 10:00 - 14:30)
Feierstunde: Aula Academica der TU Clausthal, Aulastraße (Beginn: 15:30)
Projekte: Teilnehmer und Preisträger des letzten Landeswettbewerbs

Der Landeswettbewerb Jugend forscht findet in Clausthal-Zellerfeld im Harz statt. Er wird von der Technischen Universität Clausthal in Zusammenarbeit mit der E.ON Kernkraft ausgerichtet und findet in der Aula der Universität statt. Für mit dem PKW anreisende Teilnehmer stehen ausreichend Parkplätze kostenfrei um die Aula herum zur Verfügung. Für Bahnreisende kann von der Bahnstation Goslar ein Weitertransport organisiert werden, Clausthal hat keinen eigenen Bahnanschluss! Von der Aula benötigt man ca. 5 Minuten zu Fuss in die Innenstadt. Die Unterbringung erfolgt in der Regel im Gästehaus der Niedersächsischen Sportjugend, ca. 10 Fussminuten von der Aula entfernt.

Anfahrtskizze zur Aula der Clausthal (S/W, 1000 x 1489 Pixel)